Unternehmen

Die Tätigkeitsfelder von nextpractice reichen von der methodengestützten, strategischen Unternehmensberatung über Analysen im Bereich der Markt-, Trend- und Gesellschaftsforschung bis hin zur Gestaltung von kulturellen Entwicklungsprozessen. Zentrale Bedeutung in den Dienstleistungen von nextpractice haben das qualitativ-quantitative Analyseverfahren nextexpertizer® sowie das Moderationstool nextmoderator®.
Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss einer auf Veränderungsprozesse spezialisierten Unternehmensberatung und einem auf die Entwicklung von Netzwerkapplikationen ausgerichteten Software-Unternehmen entstanden. Das Team besteht heute aus rund 40 Psychologen, Informatikern und Betriebswirten sowie einem Netzwerk aus weiteren Spezialisten.