Schöner scheitern

2007-10-01 00:00

In einem Beitrag über Politiker, die im Laufe ihrer Karriere empfindliche Niederlagen hinnehmen musste, kritisiert Professor Peter Kruse die Geringschätzung des Misserfolgs: "Wir dürfen das Scheitern nicht so stark verurteilen, denn es ist auch ein Teil unserer Tugenden."


Download: PDF_Datei. (221 KB)

Zurück