Reich-Ranicki-Debatte offenbart Unzufriedenheit des Publikums

2008-10-20 00:00

Marcel Reich-Ranicki lehnte am 11. Oktober 2008 im Rahmen der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises den ihm zugedachten Ehrenpreis ab. Eine Trendforschungsagentur hat nun weitreichende Defizite in der Medienwelt ausgemacht – nicht nur beim Fernsehen.


Download: PDF_Datei. (135 KB)

Zurück