Bewusster Umgang mit der Instabilität

2006-01-01 00:00

Im Vorfeld des Ideenparks 2006 auf dem Hannoveraner Expo-Gelände befragte nextpractice im Auftrag des Veranstalters ThyssenKrupp bundesweit 100 Personen zum Thema Technik. Zentrales Ergebnis: Die Interviewten konstatierten mangelnde Freude an Innovationen und mahnten mehr Orientierung auf Nachhaltigkeit an. Der Ingenieursberuf gilt als zu einseitig nutzenbezogen. Aber vor allem der Schule wurden schlechte Noten in der Technikvermittlung ausgestellt.

Download: PDF_Datei. (925 KB)

Zurück