Begeisterung für Gauck im Netz

2010-06-21 00:00

Tausende wollen allein bei Facebook Joachim Gauck als Bundespräsident sehen.
Der 70-Jähriger schwimmt derzeit auf einer Sympathiewelle im Internet. Schwapp sie in die reale Welt über?
Das Netz hat gesprochen. Frühzeitig haben sich tausende Nutzer auf Joachim Gauck festgelegt. Sie schreiben sich die Finger wund, sei es auf neu eingerichteten Webseiten, in sozialen Netzwerken oder beim Kurznachrichtendienst Twitter.


Download: PDF_Datei (285 KB)

Zurück